Bild der neun Läufer

 

Das ist richtig gut gelaufen – „Gemeinsam auf dem Weg ins Ziel“

Da behaupte noch einmal jemand, dass sich in den Landeskirchen nichts bewegt! Kirchen können richtig Gas geben! Neun Läufer aus den drei Gemeinden Augustdorf, Heidenoldendorf und Pivitsheide sind am 22.06.2018 zum ersten Mal für ein gemeinsames Kirchenteam zu einem Wettkampf an den Start gegangen. Die Gemeinden Augustdorf, Heidenoldendorf und Pivitsheide haben schon mehrfach erfolgreich zusammengearbeitet, im Rahmen der Sommerkirche, beim Kannzeltausch und bei gemeinsamen Gottesdiensten. Unter dem Teamnamen „Gemeinsam auf dem Weg ins Ziel“ traten die Läuferinnen und Läufer zusammen das 8 km lange Rennen um den Schiedersee an. Hierbei waren nahezu alle Altersklassen – von den unter 18-jährigen bis zu den über 55-jährigen alles vertreten. Egal wie schnell, egal wie durchtrainiert, egal wie erschöpft – zum Schluss trafen sich alle glücklich und zufrieden im Ziel wieder.

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf. Am 25.08.2018 startet mit dem Residenzlauf in Detmold der nächste Städtelauf, bei dem sich die Läuferinnen und Läufer „Gemeinsam auf dem Weg ins Ziel“ machen. Über 20 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet. Jeder, der noch mitmachen will, ist herzlich willkommen. Nachmeldungen sind bis vor dem Start noch möglich.

 

Kontakt:

Dietmar Schulz

Telefon: 05231 34236

E-Mail: dschulz-detmold@t-online.de

 

 

 

 

Das ist richtig gut gelaufen – „Gemeinsam auf dem Weg ins Ziel“